Ingenieurbüro Lehmann
Baugrundgutachten / Prüfleistungen / Beweissicherungen

Leistungen

Baugrundgutachten

Prüfleistungen

Beweissicherungen

Altlastenuntersuchungen

  • Straßenbau von der Autobahn bis zum landwirtschaftlichen Weg
  • Biogas- und Windparkanlagen
  • Wohn- u. Gewerbegebiete
  • Wasserbauten wie Hafenanlagen und Deichbau
  • Verbrauchermärkte
  • Eigenheimstandorte
  • Brückenbauwerke und Durchlässe
  • Standsicherheitsüberprüfungen von Böschungen und Dämmen
  • Versickerungsnachweise für Niederschlagswasser und Kleinkläranlagen
  • Schadensuntersuchungen an Gebäuden
  • statische Plattendruckversuche nach DIN 18134
  • Leichtes Fallgewichtsgerät TP BF-StB Teil 8.3
  • Rammsondierungen
  • Proctorprüfungen u.v.m.
  • Eignungsprüfungen von eingesetzten Baumaterialien
  • Eigenüberwachung für ausführende Bauunternehmen
  • Kontrollprüfungen für Bauherren
  • Umwelt- und Altlastenuntersuchungen nach LAGA TR Boden / M20, BBodSchV
  • Erstellung von Prüfplänen
  • Laboruntersuchungen von Böden und Erdbaustoffen
  • Im Rahmen unserer Sachverständigentätigkeit führen wir Beweissicherungen vor und nach Beendigung von Baumaßnahmen durch.
  • Hierzu gehören Beweissicherungen bei Straßen- u. Kanalbauarbeiten, bei Grundwasserabsenkungen sowie bei Baumaßnahmen in unmittelbarer Nähe vorhandener Bebauungen.
  • Wir führen in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern Altlastenerkundungen auf der Grundlage der bestehenden Gesetze und Verordnungen durch.
  • Historische Erkundungen bei Altlastenverdachtsflächen
  • Erarbeitung des Untersuchungskonzepts
  • Beprobung von Boden und Grundwasser
  • Gefährdungsabschätzungen
  • orientierende Untersuchungen
  • Erstbewertungen